AGB
 
Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen Südtirolfoto

1. Datenbank-Nutzung
1.1. Das digitale Bildarchiv Suedtirolfoto.com OHG stellt seine Online-Bilddatenbank mit unterschiedlichen Innhalten der Öffentlichkeit zur Verfügung (in folgendem Benutzer, Besteller, Kunden genannt). Alle Bilder, sowie alle Elemente dieser Website sind durch das gesetzliche Urheberrecht weltweit geschützt (auch Copyright © genannt).
Die Begriffe Bild und Bildmaterial bezeichnen sowohl alle von Suedtirolfoto.com angebotenen fotografischen Abzüge, Diapositive, Negative, Abdrucke in unseren Bildkatalogen sowie in unseren sonstigen Veröffentlichungen, Zeichnungen, Grafiken als auch alle elektronischen Daten mit Bildinformationen auf allen Datenträgern (z.B. CD-ROM), im Internet, durch technische Verfahren übermittelte (z.B. via FTP), oder in Online- oder Offline Datenbanken archivierte Bilder.
1.2. Mit der Benutzung, der Benutzeranmeldung auf der Website www.suedtirofoto.com, mit der Bestellung und Verwendung von Bilddaten akzeptieren Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Online-Zugang zu der Suedtirolfoto.com Bilddatenbank berechtigt nicht zur Verwertung, Veröffentlichung, Vervielfältigung und Weitergabe an Dritte der zur Ansicht gestellten Low-Resolution-Bilder („im folgendem Zoombilder“ und „Thumbnails“ genannt), diese dienen lediglich als Auswahlhilfe. Jede Verwendung der Bilder bedarf der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Genehmigung von Suedtirolfoto.com. Die Verwendung von Zoombildern an denen das enthaltene Wasserzeichen (an den Zoombildern eingefügter transparenter Schriftzugzug „Suedtirolfoto.com“ zur Erkennung des Copyrights) entfernt wurde, ist nicht erlaubt.
1.3. Das Passwort welches Suetirolfoto.com seinen Kunden zur Bestellung des Bildmaterials zur Verfügung stellt, wird nur zum persönlichen Gebrauch vergeben, die Weitergabe dieses Passworts an Dritte und jeder abweichende Gebrauch ist nicht gestattet. Der Kunde haftet für alle Kosten und Schäden, die aus der Nutzung des Passwortes und der Kundennummer entstehen.
1.4. Suedtirolfoto.com behält sich das Recht vor, Personen welche die allgemeinen Geschäftsbedingungen missachten, den Zugang zum Online- Bildarchiv zu verweigern. Die nachfolgend aufgeführten Lieferungs- und Geschäftsbedingungen gelten für jede Art von Bildmaterial, unabhängig davon ob es sich um Lizenzfreies Bildmaterial (in folgendem auch „RF“ - Royalty Free genannt) oder um Lizenzpflichtiges Bildmaterial (in folgendem auch „RM“ - Rights Managed“ genannt), digital übermittelte Bilder oder Originale, etc. handelt.
1.5. Suedtirolfoto.com OHG übernimmt keinerlei Haftung und Gewährleistung für Schäden, die sich aus einer eventuellen Störung der Datenbank ergeben.

2. Geltung der Geschäftsbedingungen
2.1. Alle Angebote, Lieferungen, Übertragung von digitalen Bildern („Downloads“) und die Vergabe von Nutzungsrechten erfolgen ausschließlich frei bleibend und nicht exklusiv zu den nachstehenden Geschäftsbedingungen (AGB).
2.2. Unsere AGB gelten auch für alle künftigen Lieferungen und digitalen Übermittlungen, sofern nicht ausdrücklich abweichende Bedingungen vereinbart werden.
2.3. Geschäftsbedingungen des Bestellers, die von unseren AGB abweichen, erkennen wir nicht an. Solche abweichenden Geschäftsbedingungen werden auch dann nicht Vertragsinhalt, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

3. Rechte am Bildmaterial
3.1. Das Bildmaterial wird nur zur Sichtung und Auswahl für die Dauer von drei Wochen, gerechnet ab Datum des Lieferscheins, zur Verfügung gestellt. Digitale Bilddaten müssen spätestens nach vier Wochen gelöscht werden. Die Genehmigung zu einer Fristüberschreitung muss im Einzelfall vereinbart werden. Das Bildmaterial bleibt stets in unserem Eigentum bzw. im Eigentum des Fotografen und ist mit Ablauf der Auswahlfrist an uns zurückzugeben. Bilder, die wir zur Nutzung freigeben, sind unverzüglich nach erfolgter Nutzung an uns zurückzugeben, spätestens jedoch mit Ablauf von einem Monat ab Datum des Lieferscheins. Die Rückgabepflicht bezieht sich auf analoges, als auch auf digitale Datenträger gespeichertes Bildmaterial, und Textunterlagen die dem Besteller mit dem Bildmaterial überlassen werden.
3.2. Jede Nutzung der Bilder bedarf einer vorherigen schriftlichen Freigabeerklärung durch Suedtirolfoto.com. Eine Nutzung des Bildmaterials ist nur in dem durch die Freigabeerklärung bestimmten Umfang zulässig. Jede Nutzung über den vereinbarten Umfang hinaus bedarf einer erneuten Freigabe.
3.3. Entsprechen die Angaben des Kunden nicht der tatsächlichen Nutzungsart oder stimmt die tatsächliche Nutzung nicht mit den Angaben des Kunden überein, gilt das Nutzungseinverständnis als nicht erteilt und der Besteller stellt Suedtirolfoto.com von Schadensersatzansprüchen Dritter frei.
3.4. Durch den Erwerb von Nutzungsrechten werden in keinem Fall, unabhängig ob RF- oder RM-Bilddaten, Urheber- oder Persönlichkeitsrechte übertragen.
3.5. An den zur Nutzung freigegebenen Bildern werden grundsätzlich nur einfache Nutzungsrechte eingeräumt. Die Abtretung bzw. Verkauf einer Aufnahme, außer bei einer schriftlich Erklärung, bedeutet nicht eine Abtretung der Fotorechte laut Art.89 und 109, Komma 2, Gesetz 22 April 1941 Nr. 633. Die Abtretung einer digitalen Kopie bedeutet nicht die Exklusivität vom Foto.
3.6. Der Erwerb von ausschließlichen Nutzungsrechten (Exklusivrechten) und die Einräumung von Sperrfristen muss ausdrücklich vereinbart werden und muss gesondert honoriert werden.
3.7. Jede Einräumung von Nutzungsrechten erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung, dass das Nutzungshonorar vollständig an uns gezahlt wird.
3.8. Die Weitergabe bzw. Verkauf des Bildmaterials in jeglicher Form an Dritte, auch an andere Redaktionen des Verlags oder an Subunternehmen, ist verboten. Wird im Einzelfall eine Weitergabe gestattet oder erfolgt auf Veranlassung des Bestellers eine Versendung des Materials an einen Dritten, so haftet der Besteller für die vollständige Rückgabe der Bilder in einwandfreiem Zustand und die Zahlung der angefallenen Kosten, Vertragsstrafen und Nutzungshonorare. Ein Verschulden des Dritten hat der Besteller im gleichen Umfang zu vertreten wie eigenes Verschulden.
3.9. Eine Nutzung der Bilder ist grundsätzlich nur in der Originalfassung zulässig. Jede Änderung oder Umgestaltung (z.B. Montage, fototechnische Verfremdung, Colorierung) und jede Veränderung bei der Bildwiedergabe (z.B. Veröffentlichung in Ausschnitten) bedarf unserer vorherigen Zustimmung. Hiervon ausgenommen ist lediglich die Beseitigung ungewollter Unschärfen oder farblicher Schwächen mittels elektronischer Retusche.
3.10. Der Kunde ist nicht berechtigt bei uns erworbenes Bildmaterial Dritten zum download bereitzustellen, weder solche in einer höheren Auflösung als 72 dpi auf Webseiten zu veröffentlichen.

4. Lizenzbestimmungen
4.1. Lizenzfreies Bildmaterial (Royalty Free):
• Für lizenzfreies Bildmaterial (Im Folgenden RF genannt) gewährt Suedtirolfoto .com das nichtexklusive, nicht-ausschließliche und nicht-übertragbare jedoch weltweite, zeitlich unbegrenzte Nutzungsrecht, die vom Kunden erworbenen Bilddaten unter Einhaltung unserer AGB’S geregelten Verwendungszwecke zu nutzen. Die erworbenen Bilddaten dürfen für interne Zwecke gespeichert und reproduziert werden, jedoch nicht in Bilddatenbanken oder ähnlichen Sammelwerken gespeichert und dritten zugänglich gemacht werden.
• Verwendung von (RF) lizenzfreiem Bildmaterial:
o RF- Bildmaterial darf für alle Druckmedien, Werbung, PR-Kampagnen, Broschüren, Kataloge, Berichte, Präsentationen, Displays, Schaufenster, Magazine, Bücher, Produktverpackungen, Multimedia-Anwendungen insbesondere Web-, Intranet-Internet- und Online-Medien, sowie für alle ähnlichen Verwendungszwecke eingesetzt werden, sofern sie nicht ausschließlich zur redaktionellen Verwendung freigegeben wurden. Bei Ungewissheit ist immer Suedtirolfoto.com zu kontaktieren.
• Für folgende Zwecke darf RF- Bildmaterial nicht genutzt werden:
o Verwendungszwecke, die unseren AGB’S widersprechen Weiter- oder Unterlizenzierung, Verkauf und Weitergabe an Dritte.
o Speichern und Kopieren der Bilder auf Bilddatenbanken, Netzwerkdatenbanken, CD/DVD und ähnlichen Speicherorten, um Bilder Dritten Nutzern zugänglich zu machen. Hierzu gehört auch das Anbieten der Bilder per Download auf Webseiten und anderen multimedialen Anwendungen.
o Das Verteilen der Bilder auf mobilen Telefongeräten. In diesem Fall ist eine erweiterte, kommerzielle Lizenz bei Suedtirolfoto.com einzuholen.
o Einsatz für kommerzielle Produkte für den Weiterverkauf, wenn das Bild einen wesentlichen Bestandteil des Bildes ausmacht. Hierzu gehören unter anderem Poster, Postkarten oder Kalender. In diesem Fall ist eine erweiterte, kommerzielle Lizenz bei Suedtirolfoto.com einzuholen.
o Einsatz des Bildes für Werbezwecke oder um in den Zusammenhang mit jeglichen Unternehmungen zu bringen, die in konkurrierender Position zu Suedtirolfoto.com stehen. Hierzu gehören vor allem alle Unternehmen, die sich mit dem Verkauf oder der Vermittlung von Bildlizenzen oder Bildern beschäftigen.
o RF-Bilder dürfen nur in der erworbenen Bildgröße und für den erworbenen Zweck (Print oder Web) verwendet werden.
4.2. Lizenzpflichtiges Bildmaterial (Rights Managed):
• Für Lizenzpflichtiges Bildmaterial (Im Folgenden RM genannt) gewährt Suedtirolfoto.com den Kunden das nichtexklusive, nicht-ausschließliche und nicht-übertragbare Nutzungsrecht, die vom Kunden erworbenen Bilddaten unter Ein-haltung unserer AGB’S geregelten Verwendungszwecke zu nutzen. Exklusivrechte können durch Aufpreis für einen festen Zeitraum angefordert werden.
• Verwendung von (RM) Lizenzpflichtigem Bildmaterial:
o Die Verwendung der Bilder ist streng auf die vom Kunden angegebenen Nutzungsumfang beschränkt. Hierzu gehören u.a. Verwendungszweck, Medium, Auflage, Abbildungsformat, Nutzungsdauer, Exklusivität, Verbreitungsraum und andere.
o Bei Nichteinhaltung der Vertragsbestimmungen wird die erworbene Lizenz ohne Ankündigung durch Suedtirolfoto.com aufgehoben. Im Anschluss muss der Kunde jegliche Nutzung der Bilddaten einstellen, sowie die erworbenen Bilddaten an Suedtirolfoto.com zurücksenden bzw. löschen. Dies gilt auch für alle angefertigten Reproduktionen.
o Suedtirolfoto.com behält sich das Recht vor, Bilder aus dem Angebot zu entfernen oder zu ersetzen. Nach Benachrichtigung dieser Lizenzeinstellung erklärt sich der Kunde bereit, dass betroffene Bild zukünftig nicht mehr zu nutzen.
o Alle Lizenzen werden erst nach Eingang der Zahlung für den vollen Betrag der Rechnung gültig.

5. Digitale Bildverarbeitung
5.1. Die Digitalisierung herkömmlicher Bilder und die Weitergabe von digitalen Bildern im Wege der Datenfernübertragung oder auf Datenträgern ist nur zulässig, soweit die Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte diese Form der Vervielfältigung und Verbreitung erfordert.
5.2. Bilddaten dürfen nur für die eigenen Zwecke des Bestellers und nur für die Dauer des Nutzungsrechts digital archiviert werden. Die Speicherung der Bilddaten in Online-Datenbanken oder sonstigen digitalen Archiven, die Dritten zugänglich sind, ist nicht erlaubt. Bei der digitalen Erfassung der Bilder muss der Name des Bildautors und der Name unserer Agentur mit den Bilddaten elektronisch verknüpft werden. Der Besteller hat außerdem durch geeignete technische Vorkehrungen sicherzustellen, dass diese Verknüpfung bei jeder Datenübermittlung, bei der Übertragung der Bilddaten auf andere Datenträger, bei der Wiedergabe auf einem Bildschirm sowie bei jeder öffentlichen Wiedergabe erhalten bleibt und der Bildautor als Urheber der Bilder ebenso wie wir als Agentur jederzeit identifiziert werden können.

6. Pflichten des Bestellers und Urheberrechte
6.1. Im Sinne des Art. 20 DPR Nr. 19/1979 verpflichtet sich der Kunde zur Angabe des Agentur- und Urhebervermerks am verwendetem Bildmaterial, so dass kein Zweifel an der Zuordnung zum jeweiligen Bild bestehen kann. Das Copyright ist wie folgt anzugeben: „Bild: „Suedtirolfoto/Name Fotograf“. Sammelbildnachweise reichen in diesem Sinne nur aus, sofern sich aus diesen ebenfalls die zweifelsfreie Zuordnung zum jeweiligen Bild vornehmen lässt. Der Kunde hat die Bildagentur von aus der Unterlassung resultierender Ansprüche Dritter freizustellen. Dies gilt auch für Werbung, Einblendung in Fernsehsendungen und Filmen oder anderen Medien, sofern keine ausdrückliche Sondervereinbarung getroffen wurde. In keinem Fall ist es gestattet, bei Bildern den Urheberrechtsvermerk von Suedtirolfoto.com sowie alle in der Bilddatei gespeicherten, das Bild identifizierenden Informationen zu entfernen.
6.2. Unterbleibt der Agentur- und Urhebervermerk, so haben wir Anspruch auf einen Zuschlag in Höhe von 100% zum jeweiligen Nutzungshonorar zuzüglich eventueller Verwaltungskosten, oder mangels Vereinbarung, mindestens 200,00 € pro Bild und Einzelfall. Außerdem hat uns der Besteller von allen daraus resultierenden Ansprüchen Dritter (z.B. des Fotografen) freizustellen.
6.3. Der Besteller hat das Bildmaterial nach Eingang der Lieferung auf Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu überprüfen. Ist die Lieferung unvollständig oder weisen einzelne Bilder Mängel auf, die ohne erhöhte Sachkunde oder großen Aufwand erkennbar sind, ist der Besteller verpflichtet, die Unvollständigkeit oder festgestellten Mängel des Bildmaterials innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt der Sendung telefonisch oder schriftlich zu rügen. Die bemängelten Bilder müssen unverzüglich an uns zurückgegeben werden. Reklamationen hinsichtlich technischer oder sonstiger Mängel, welche digitale Bilder betreffen, sind binnen 24 Stunden nach dem download mitzuteilen. Der Besteller ist nach fristgemäßer Reklamation berechtigt, die technisch mangelhaften Bilder erneut herunter zu laden, ohne dass Downloadgebühren fällig werden. Unterbleibt die Rüge oder geht sie nicht fristgerecht bei uns ein, bleibt der Besteller später mit dem Einwand ausgeschlossen, die Lieferung sei unvollständig oder einzelne Bilder seien mangelhaft gewesen.
6.4. Die Veröffentlichung von Abbildungen bekannter Persönlichkeiten kann nur mit deren Namen und redaktionell erfolgen.
6.5. Der Besteller hat uns unaufgefordert über jede Veröffentlichung des Bildmaterials durch kostenfreie Übersendung von zwei Belegexemplaren mit Anstrich zu informieren. Bei elektronischer Nutzung unseres Bildmaterials in Online-Medien muss Suedtirolfoto.com ein digitaler Screenshot mit Angabe der URL oder ein anderer Beleg übermittelt werden.
6.6. Soweit vorstehend nicht besonders aufgeführt, unterliegt jegliche Nutzung unseres Bildmaterials den Bestimmungen des einschlägigen italienischen Urheberrechts-gesetzes. Sollte der Kunde dagegen verstoßen, behält sich Suedtirolfoto.com frei seine Rechte gerichtlich durchzusetzen.

7. Haftung, Schadensersatz, und Vertragsstrafe
7.1. Mit Erhalt der Sendung haftet der Besteller bis zur unversehrten Rückgabe an uns für Verlust und Beschädigung des überlassenen Bildmaterials. Das Versandrisiko für die Rücksendung trägt der Rücksender. Kosten und Gefahr vollständiger und ordnungsgemäßer Rücksendung sowie unsachgemäße oder mangelhafte Verpackung liegen beim Besteller und verpflichten diesen bei Verlust oder Beschädigung zu Schadensersatz, auch wenn die Rücksendung an die Bildagentur durch beauftragte Dritte des Bestellers vorgenommen wird. Als unvollständig werden auch das Fehlen von Bildmasken und Beschriftungen betrachtet und etwaige Verwaltungskosten unsererseits gehen zu Lasten des Bestellers.
7.2. Bei unberechtigter Nutzung, Bearbeitung, Umgestaltung oder Weitergabe in elektronischer, digitaler oder analoger Form des Bildmaterials, unberechtigter Weitergabe von Nachdruckrechten an Dritte sowie unberechtigter Fertigung von Kopien digitaler Datensätze oder analoger Darstellungen der in den Datensätzen enthaltenen Bildinhalte für Archivzwecke des Kunden, sowie Weitergabe derselben an Dritte, sind wir berechtigt, eine Vertragsstrafe in Höhe des fünffachen vereinbarten oder, mangels Vereinbarung, des fünffachen üblichen Nutzungshonorars zu fordern, mindestens jedoch 500,00 € pro Bild und Einzelfall. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadensersatzanspruchs bleibt hiervon unberührt. Zusätzlich hat uns der Besteller von allen sich ergebenden Ansprüchen Dritter freizustellen.
7.3. Gehen Bilder im Risikobereich des Bestellers verloren, oder werden Bilder in einem Zustand zurückgegeben, der eine weitere Verwendung nach den üblichen Gepflogenheiten ausschließt, hat der Besteller Schadensersatz in Höhe von mindestens 1.000,00 € für jedes Originalbild und 200,00€ für jedes Duplikat zu leisten, sofern nicht der Besteller einen geringeren Schaden nachweist. Die Geltendmachung eines höheren Schadensersatzanspruchs behalten wir uns vor.
7.4. Können Bilder, die in mangelhaftem Zustand (z.B. mit Fingerabdrücken) zurückgegeben werden, durch Reinigung oder sonstige Maßnahmen wieder in einen einwandfreien Zustand gebracht werden, hat der Besteller die dafür erforderlichen Kosten zu erstatten.
7.5. Durch die Leistung von Schadensersatz und/oder Vertragsstrafe welche durch den hier angeführten Bedingungen fällig sind, erwirbt der Besteller weder Eigentum noch Nutzungsrechte am Bildmaterial.

8. Haftung der Bildagentur
8.1. Wir haften nur für Schäden, die von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungshilfen durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht werden.
8.2. Eine von uns erteilte Freigabeerklärung beinhaltet nicht die Zusicherung, dass abgebildete Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken der bildenden oder angewandten Kunst die Einwilligung zu einer Veröffentlichung erteilt haben. Die Einholung der im Einzelfall notwendige Einwilligung Dritter (Model release) oder die Einwirkung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen, Museen etc. obliegt dem Besteller, sofern nicht das Vorliegen der erforderlichen Einwilligung bzw. Genehmigung von uns ausdrücklich in schriftlicher Form zugesichert wird.
8.3. Dem Kunden ist es untersagt das Bildmaterial zu gesetzeswidrigen Zwecken zu benutzen. Wir übernehmen keine Haftung für die Art der Nutzung unseres Bildmaterials. Der Besteller ist dafür verantwortlich, dass durch die Art der Nutzung keine Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte und/oder sonstige Rechte Dritter verletzt werden. Der Besteller trägt auch die alleinige Verantwortung für die Betextung.
8.4. Wir behalten uns die Übertragung von Zweitrechten an Verwertungsgesellschaften
8.5. ausdrücklich vor und erkennen Klauseln, nach denen mit der Annahme eines Honorars die Wahrnehmung weiterer Rechte ausgeschlossen sein sollte, nicht an.
8.6. Für die technische Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten in dieser Webseite
8.7. übernimmt Suedtirolfoto.com keine Gewähr. Für Schäden, die durch technisch bedingte Störungen, Betriebseinschränkungen und –unterbrechungen verursacht sind, wird nicht gehaftet, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Betriebszeiten können von Suedtirolfoto.com jederzeit aufgrund technischer Anpassungen oder anderer Umstände geändert werden. Der Besteller hat keinen Anspruch auf ständige Verfügbarkeit.

9. Kosten und Honorare
9.1. Jede Nutzung unseres Bildmaterials ist honorarpflichtig, auch in Online-Veröffentlichungen oder auf CD- Rom. Dies gilt auch bei Verwendung eines Bildes als Vorlage für Zeichnungen, Karikaturen, nachgestellten Fotos, bei Verwendungen für Kundenpräsentationen sowie Verwendung von Bilddetails, die mittels Montagen, Fotocomposing, elektronischen Bildträgern oder ähnlichen Techniken Bestandteil eines neuen Bildes werden.
9.2. Die Honorare gelten nur für die einmalige Nutzung für den angegebenen Zweck, Zeitpunkt, Umfang und Verbreitungsraum (Land). Jede weitere Nutzung ist erneut honorarpflichtig und bedarf der vorherigen Zustimmung von Suedtirolfoto.com.
9.3. Honorare sind vor Verwendung mit uns zu vereinbaren, sie richten sich nach Medium, Art und Umfang der Nutzung, die uns anzugeben sind. Erfolgt keine Honoraranfrage durch den Besteller oder keine sonstige Honorarvereinbarung, wird automatisch nach den jeweils geltenden Honorarsätzen der Agentur berechnet. Macht der Besteller keine genauen Angaben, ist die Agentur berechtigt, ein Pauschalhonorar anzusetzen.
9.4. Wir behalten uns vor, eine Bearbeitungsgebühr für die Zusammenstellung des Bildmaterials zu berechnen, die sich nach Art und Umfang des entstandenen Aufwandes bemisst, zuzüglich Versandkosten. Für die digitale Übermittlung von Bildern berechnen wir eine je nach Umfang der Datenübertragung festzulegende Gebühr. Eine Verrechnung mit eventuellen Nutzungshonoraren ist in beiden Fällen nicht möglich.
9.5. Für Fotomodell-, Luft-, Unterwasser-, Expeditionsaufnahmen und sonstige unter ungewöhnlichen Umständen und Kosten entstandenen Fotos wird grundsätzlich ein Aufschlag zum Grundhonorar des jeweiligen Verwendungszwecks berechnet.
9.6. Wird ein bebildertes Objekt (wie z.B. ein Buch, ein Plattencover, ein Prospekt etc.) in einem neuen Medium abgebildet, so ist für das darauf erkennbare Fotomotiv erneut ein Honorar fällig, unabhängig von bereits honorierten Nutzungsrechten für das gleiche Bild im ursprünglichen Verwendungszusammenhang.
9.7. Dies gilt insbesondere bei der Nutzung zu Werbezwecken. Der Verwender hat die Bildagentur über den neuen Verwendungszweck zu informieren und sich die Zustimmung zur Nutzung schriftlich erteilen zu lassen.
9.8. Falls die vorgesehene Veröffentlichung oder sonstige Verwendung nicht erfolgt, kann ein bereits gezahltes Honorar nicht zurückerstattet werden. Mit der Bezahlung des Honorars erhält der Besteller das Recht die Bilder nach der von uns genehmigten Form zu nutzen.
9.9. Unsere Rechnungen sind stets innerhalb 30 Tagen zahlbar. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt Verzugszinsen zu berechnen.
9.10. Zu den vom Besteller zu zahlenden Kosten und Honoraren kommt die Mehrwertssteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe hinzu.

10. Sonstige Bestimmungen
10.1. Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner AGB-Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
10.2. Gegenständliche Geschäftsbedingungen sowie sämtliche Verträge, Abmachungen und Nebenabreden, welche zwischen Suedtirolfoto.com und dem Kunden getroffen werden unterstehen dem italienischen Recht.
10.3. Die Vertragseiten erklären einstimmig Bozen (I) als Erfüllungsort dieses Vertrages.
10.4. Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten welche sich hinsichtlich Leistungen, zwischen Suedtirolfoto.com und dem Kunden ergeben, ist das Landesgericht Bozen zuständig.
10.5. Für den Fall, dass der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Republik Italien hat oder seinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsabschuss ins Ausland verlegt, wird der Sitz unserer Agentur als Gerichtsstand vereinbart. Auch bei Lieferungen ins Ausland gilt italienisches Recht als vereinbart.
10.6. Sämtliche Ergänzungen, Änderungen und Nebenabreden bedürfen, um Gültigkeit zu erlangen, der Schriftform.

11. Datenschutz
Genehmigung zur Archivierung und Behandlung der persönlichen Daten im Sinne des Gesetzes vom 31 Dezember 1996 Nr.675 (Art.11)
Der Benutzer von Suedtirolfoto.com erklärt im Sinne des Gesetzes vom 31. Dezember 1996 Nr.675 (Art.10, 11 und 13) über die Zweckbestimmungen und den Verwendungsbereich seiner Daten, laut dem genannten Gesetz, informiert und einverstanden zu sein, und erlaubt Suedtirolfoto.com die Verwendung derselben im In- und Ausland.
Kunden welche registrierte Benutzer der Online-Bilddatenbank sind, erhalten per E-Mail unsere Newsletter. Eine Abbestellung dieses Newsletter kann durch ein Rückmail mit der Überschrift „Cancel Newsletter“ erfolgen.
Im Sinne der Art. 1341 und 1342 itZGB erklärt der Kunde ausdrücklich von den Geschäftsbedingungen Kenntnis erlangt zu haben, welche er auf unserer Website als gelesen und angenommen erklärt.